Von der Großfamilien-Mama zur WG-Verwalterin - eine Metamorphose

 

Lange ruhte mein Blog im seligen Dornröschenschlaf. Viele Baustellen und Veränderungen nahmen mich so sehr in Anspruch, dass mein Inselfamilien- Baby immer mehr und mehr in Vergessenheit geriet. Kürzlich jedoch mogelte sich eine Mail des Homepage - Anbieters aus dem Spam – Ordner in meinen Posteingang, und so öffnete ich nach einer gefühlten Ewigkeit zum ersten Mal wieder meine einst sehr gehegte und geliebte Blog – Seite. Schmunzelnd las ich mir meine alten Beiträge durch, und ab und zu seufzte ich und murmelte in verklärter Wehmut ein „ach – das waren noch Zeiten!“ vor mich hin.

 

Die Anekdoten erscheinen mir heute wie aus einem anderen Leben. Rückblickend drängt sich mir hier und da die Frage auf, wie ich das damals alles bloß geschafft habe, mit diesen vielen kleinen quirligen und bedürfnisstarken Kindern! Es war eine aufreibende und spannende Zeit, die kaum Luft und Raum für mich selbst zuließ. Das war okay, denn schließlich füllte mich diese großartige Aufgabe völlig aus, und auch wenn ich immer schon gern Frau und nicht „nur“ ausschließlich „die Mama“ war, hatte ich weder Zeit noch Muße, mich mit etwas anderem zu beschäftigen als mit meiner Familie.

 

mehr lesen

  the big easy : (Groß-) familienmanagement leicht gemacht


 Willkommen auf meinem Blog!

Schön, dass Du hier hergefunden hast.

 

 Als Sechsfach-Mama werde ich oft gefragt:

wie schaffst Du das bloß alles? Wie bekommst Du das alles unter einen Hut, besonders ohne familiären back up? Wie kannst Du dabei so viel Ruhe und Gelassenheit  ausstrahlen?

Ehrlich gesagt: ich habe keine Ahnung ;)! Vielleicht trägt meine Leidenschaft für besondere Herausforderungen dazu bei, vielleicht auch ein wenig Fatalismus, aber ganz bestimmt eine große Portion Wahnsinn :).

 

big is beautiful -  aber nichts für schwache Nerven

Um es vorweg zu sagen:  eine Großfamilie zu organisieren ist eine Herausforderung:  wunderschön und erfüllend, aber auch anspruchsvoll und kräftezehrend.

Glücklicherweise wächst man bekanntlich mit seinen Aufgaben. Nach und nach habe ich gelernt, meine immer größer werdende Familie mit guter Organisation, viel Gelassenheit und noch viel mehr Humor  zu managen und zu einer starken Gemeinschaft  wachsen zu lassen. 

Hier bekommst Du einen Einblick in kleine Ausschnitte meines trubeligen Alltags  als ambitionierte Großfamilienmanagerin und

                                                                                                               Workingmum . Viel Spaß beim Lesen!